Koch-Workshop Saisonal kochen

Saisonal kochen ja, aber was mache ich mit Schwarzwurzel, Pastinake und Co?

Manche Gemüse Sorten, die über das Gemüse-Abo den Weg in unseren Kühlschrank finden, zählen (noch) nicht zu unseren Lieblingen. In viel beschäftigten Zeiten kann es passieren, dass die eine oder andere Wurzel geduldig im Kühlschrank auf ihren Einsatz wartet und dabei schon etwas schrumpelig geworden ist. Gelegentlich begegnet uns sogar ein Kraut, das wir noch gar nicht richtig kennen. Wie können wir dem Grünzeug doch noch zu einem schmackhaften Auftritt verhelfen? Kreativität und Inspiration sind gefragt – und vieles ist doch so simpel und schnell fein zubereitet.
meh als gmües möchte deshalb alle, die sehr gerne Kochen und viel Erfahrung haben sowie diejenigen mit weniger Lust und Kreativität, herzlich zu einem Kochworkshop als Austausch- und Lernplattform einladen.

Zu diesem Anlass sollt ihr direkt das Sorgen-Gemüse und die Mauerblümchen aus eurem Kühlschrank mitbringen. Wir starten mit einem Erfahrungs- und Ideenaustausch zu den verschiedenen Gemüse Sorten und geben euch einige Tipps auf den Weg – z.B. zu raffinierten Kombinationsmöglichkeiten. Danach werden wir zusammen vegetarisch und vegan kochen.

Wer? meh als gmües Mitglieder
Wann? Samstag, 1.4.2017 15-18 Uhr (Input, Austausch und gemeinsames Kochen), anschliessend gemeinsam Essen Wo? Hunzikerareal, Dialogweg 7 im Allmendraum
Unkostenbeitrag CHF 5.-
Anmeldung bitte an Miriam Meuth