Wenn der Regen nicht fällt

Die anhaltende Trockenheit macht uns mittlerweile recht zu schaffen. Von den gepflanzten Kulturen sollten eigentlich manche bald erntereif sein - nun ja, dies wird sich wohl ein wenig verzögern…
Wir haben Schläuche und Rohre zur Beregnung bestellt und warten sehnsüchtig auf die Ankunft. Nichtsdestotrotz: Das Unkraut wächst und gedeiht mehr als uns lieb ist. Den Acker, den wir gepachtet haben, ist ein rechtes Biotop. Wer also die Tage in den Garten kommt, sollte sich einen Sonnenhut mitnehmen und auch mit Sonnencreme nicht sparen. Es heisst dann: Unkrauthacken.

Es gibt auch erfreuliches zu vermelden: Unser neuer Einachser ist angekommen. Der Blaue Blitz ist eine universelle Maschine, wo man eine Unmenge an Geräte anhängen kann. Als nützliche Ausstattung haben wir z.B. einen Kreiselmäher und einen Rotationspflug angeschafft. Wir haben beide schon im Einsatz gehabt und sind begeistert. Zusammen mit unseren beiden Oldtimern sind wir jetzt recht schlagkräftig.

es grüsst der Frank

Wenn der Regen nicht fällt