Kürbisgemüse mit Lauch und Tomaten

Zutaten

Zubereitung

  1. Kürbis halbieren, Kerne herausschälen, Schale abschneiden und das Fruchtfleisch in 1 - 1.5 cm Würfel schneiden. Lauch waschen und in 0.5 cm feine Ringe schneiden. Tomaten häuten und nur das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die roten Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. 1 Bouillonwürfel mit 1.5 dl. kochendem Wasser anrühren.
  2. Oel in einer tiefen Bratpfanne erhitzen; Zwiebeln und Knoblauch darin 5 Min andünsten. Die Kürbiswürfel dazugeben und ebenfalls mind. 5 Min unter Rühren und Wenden anbraten.
  3. Zum Schluss die Tomatenwürfel und die Lauchringe dazugeben und mit der Bouillon ablöschen.
    Lorbeerblatt und Nelken zugeben. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, Muskat, Agavensirup und Essig würzen. 10 Min auf kleiner Hitze zugedeckt gar dünsten.