Spinatreis

Zutaten

Zubereitung

  1. Spinat waschen und in grobe Stücke hacken. In einer Pfanne Zwiebeln anbraten, bis sie glasig sind.
  2. Den Reis und die Kräuter dazugeben, kurz mitbraten und mit Weisswein ablöschen. Danach 2 Tassen Wasser, Tomatenmark, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Kochdauer variiert je nach Reis, es sollte gar sein, je nach Sorte evtl. noch etwas mehr Wasser hinzufügen. Der Spinatreis sollte saftig sein, doch die Sauce gebunden und nicht wässerig.
  3. Vor dem Servieren nach Belieben Zitronensaft und/oder Olivenöl dazugeben. Fetakäse passt ebenfalls sehr gut.