Arbeitsgruppen

Die Arbeitsgruppen (kurz AGs) dienen meh als gmües in vielfacher Hinsicht. Erstens können die Mitglieder in den AGs ihr Engagement für unser Projekt ausleben. Damit helfen sie dem Gartenteam und der Betriebsgruppe in der Erledigung der anstehenden Arbeiten. Zweitens wird in den AGs viel Knowhow eingebracht, erarbeitet und – ganz wichtig – untereinander weitergegeben. So wird viel Knowhow bei vielen Mitgliedern angehäuft, was das Funktionieren von meh als gmües langfristig sichert. Nicht zuletzt bieten die AGs aber auch Gelegenheit, sich auszutauschen, Neues auszuprobieren, Diskussionen anzuregen, Freundschaften aufzubauen oder zu pflegen. Weiter wichtige Elemente in der Organisation von meh als gmües findest du unter über uns.

Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe ist ist bei meh als gmües nicht verpflichtend, aber natürlich sehr willkommen. Die Arbeitsgruppen organisieren sich grösstenteils selbstständig.

Die Steckbriefe der AGs findest du als Mitglied im internen Forum. Dort findest du auch die jeweiligen Einstiegsmöglichkeiten und Kontaktpersonen.