meh als gmües

Die Gemüsegenossenschaft in Zürich Nord

FAQ Group: Meine Arbeitseinsätze

Warum muss ich Arbeitseinsätze leisten und wann mache ich das?

Bei meh als gmües arbeiten alle mit. Je mehr alle mitarbeiten, umso mehr Gemüse gibt es für alle. Die Arbeitseinsätze werden von der Betriebsgruppe und den Gartenfachkräften koordiniert und auf der Online-Plattform ausgeschrieben. Du meldest Dich online an und pro Einsatz wird Dir ein digitales «Böhnli» gutgeschrieben. Pro Ernteanteil leistest Du mindestens fünf Einsätze, gerne

Spielt es eine Rolle, zu welchem Zeitpunkt ich meine Arbeitseinsätze leiste?

Ja. In der Gemüseproduktion ist zwischen April und Herbst am Meisten zu tun. Deshalb ist es ideal, wenn Du mindestens die Hälfte Deiner Einsätze zwischen April und August leistet und so die Gartenfachkräfte optimal unterstützt – so gibt es dann für uns alle am meisten Gemüse! Ebenfalls sehr wichtig sind die wöchentlichen Einsätze «Ernten» und

Wie melde ich mich für Arbeitseinsätze an?

Für Arbeitseinsätze kannst Du Dich online im Login-Bereich anmelden. Falls Du einmal spontan mitarbeiten willst, kannst Du Dich auch telefonisch bei den Gartenfachkräften melden – für die Gartenfachkräfte ist es aber einfacher zu planen, wenn Du Dich im Voraus online anmeldest.

Was muss ich zu einem Arbeitseinsatz mitnehmen?

Am wichtigsten sind dem Wetter angepasste Kleidung. Bitte beachte, dass wir zu jeder Jahreszeit geschlossene Schuhe empfehlen und Sonnenschutz/Kopf- bedeckung bei schönem Wetter unbedingt wichtig ist. Super ist auch, wenn Du mit dem Velo kommst, da die meisten Arbeitseinsätze auf dem Acker stattfinden. Falls Du kein Velo hast / ohne Velo kommst, gibt es im