meh als gmües

Die Gemüsegenossenschaft in Zürich Nord

Warum muss ich Arbeitseinsätze leisten und wann mache ich das?

Bei meh als gmües arbeiten alle mit. Je mehr alle mitarbeiten, umso mehr Gemüse gibt es für alle. Die Arbeitseinsätze werden von der Betriebsgruppe und den Gartenfachkräften koordiniert und auf der Online-Plattform ausgeschrieben. Du meldest Dich online an und pro Einsatz wird Dir ein digitales «Böhnli» gutgeschrieben. Pro Ernteanteil leistest Du mindestens fünf Einsätze, gerne aber auch mehr! Die Arbeitseinsätze können entweder tagsüber unter der Woche, während dem Sommer donnerstags am Feierabend oder am Samstagvormittag/- nachmittag geleistet werden. Viele der Einsätze sind so wichtig, dass es – falls sie mal nicht besetzt sein sollten – kein Gemüse gäbe: z.B. der Einsatz «Ernten» oder «Transport».